The Prayvets

Prayvets – Alternative Rock aus Bamberg

Die Bamberger Band „PRAYVETS“ wurde im Oktober 2011 durch Sänger und Gitarrist Markus Bleisteiner gegründet. Nach kurzer Zeit konnte er Tobias Viol am Bass und Philipp Martin am Schlagzeug für sich gewinnen. Ab diesem Zeitpunkt konzentrierten sie sich ausschließlich auf das Schreiben ihrer eigenen Song. Nach langem Überlegen, ob ein zweiter Gitarrist mit aufgenommen werden soll, entschieden sie sich doch zu dritt zu bleiben.

Stilistisch bewegt sich die Band irgendwo im Rock und Alternativ Bereich oder wie sie es selbst nennt, AltaRock. Sie können aber auch ruhigere und langsamere Töne einschlagen. Grund dafür ist, dass so ziemlich jeder Song erstmal auf der Akustikgitarre entsteht. Als Kontrast gibt es aber auch schnellere und „härtere“ Stücke um einen gewissen Ausgleich zu schaffen. Wichtiger Punkt beim Songwriting ist, dass sie mit den passenden Gesangsmelodien einen gewissen Wiedererkennungswert schaffen wollen. Außerdem soll die Dynamik und Rhythmik in einem Song nicht immer gleich wirken. Vor allem wird sehr viel Wert auf die Inhalte der Texte gelegt. Hinter jedem Text steckt eigentlich immer eine Story. Resultat sind schließlich die PRAYVETS!

Seit Ende 2012 stehen sie nun auf der Bühne und konnten sich überwiegend über positives Feedback freuen. Regional, teils überregional besteht ein guter Bekanntheitsgrad. Auch mit dem Versuch ihre Songs „unplugged“ zu präsentieren, konnten sie nur überzeugen. Im Oktober 2013 veröffentlichten sie ihre erste EP mit 4 Tracks. Nach einigen Auftritten, unter anderem im E-Werk Erlangen und auf dem Heilig Länder Rock Festival, steht fest: Sie wollen mehr!

Hometown: Bamberg
Genre: Alternative Rock

Teilen

Prayvets auf Facebook
Not Done Yet